Infos & Beratung rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer

ZENTRALE ANLAUFSTELLE HOSPIZ

030 40711113 | Mo. bis Fr. 9 - 15 Uhr | post@hospiz-aktuell.de

Digitale Info-Veranstaltung zu Caring Communities am 25. April

Veröffentlicht am 02.04.2024 von Claudia Pfister

Caring Communities im Sinne der Charta:
Digitale Informationsveranstaltung der Koordinierungsstelle am 25. April 2024

Die Themen Sterben, Tod und Trauer bewegen die Menschen - ob sie im Privaten davon betroffen sind oder sich professionell damit auseinandersetzen müssen. So verbringen schwerstkranke Menschen in Deutschland ca. 90 Prozent ihrer Zeit mit Familienmitgliedern, Freunden, Nachbarn, im Verein oder in informellen Netzwerken. Für ein Sterben unter würdigen Bedingungen braucht es also vor allem eine Verlässlichkeit im sozialen Miteinander (Leitsatz 1 der Charta). Hier weist das Konzept der Caring Community einen Weg, bei dem es auch darum geht, Menschen im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer zu stärken und diese Kompetenz zu fördern.

Eine digitale Informationsveranstaltung für alle, die sich für das Thema interessieren, bietet die Koordinierungsstelle für Hospiz- und Palliativversorgung am 25. April, 17-18 Uhr, digital via Zoom an.

Anmeldung bis zum 22. April 2024 unter dresske@koordinierung-hospiz-palliativ.de. Mit der Anmeldebestätigung wird der Einwahl-Link zugesendet.