Infos & Beratung rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer

ZENTRALE ANLAUFSTELLE HOSPIZ

030 40711113 | Mo. bis Fr. 9 - 15 Uhr | post@hospiz-aktuell.de

LSBTIQ*-Schulung Hospiz & Palliative Care für Pflegende

Veröffentlicht am 11.03.2024 von Claudia Pfister

In Kooperation mit der Schwulenberatung Berlin bietet die Zentrale Anlaufstelle Hospiz am Freitag,
19. April 2024, eine Schulung für professionell Pflegende und pflegende Angehörige für die Zielgruppe LSBTIQ+ in Hospiz und Palliativ Care an.

Ziel ist es, dass Menschen in pflegerischen Kontexten praktische Fähigkeiten erwerben, um Betroffenen im gesamten Spektrum der geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt respektvoll und würdig zu begegnen und sie in den schweren Lebenslagen zu begleiten. Dabei ist insbesondere ein intersektionaler Blick wichtig, um Menschen in all ihren Facetten begreifen, verstehen und begegnen zu können.
In der Fortbildung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über Sprache, Begriffe und Kommunikation, relevante historische Aspekte und Lebenswelten, rechtliche und medizinische Rahmenbedingungen einer Transition, LSBTIQ*-spezifische Angebote und praktische Übungen anhand von Fallbeispielen.

Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hospizen, Ambulanten Hospizdiensten und anderen Hospiz- oder und Palliativ-Strukturen und Beratungsstellen. An der Schulung können maximal 15 Interessierte teilnehmen.

Wann: Freitag, 19.04.2024 | 9-14 Uhr
Wo: Zentrale Anlaufstelle Hospiz – ZAH, Richard-Sorge-Straße 21 A, 10249 Berlin (Friedrichshain)
Anmeldung: jala.eljazairi@unionhilfswerk.de

Foto: Adobe Stock