Infos & Beratung rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer

ZENTRALE ANLAUFSTELLE HOSPIZ

030 40711113 | Mo. bis Fr. 9 - 15 Uhr | post@hospiz-aktuell.de

Guter Rat muss nicht teuer sein: „Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann“ – Wegweiser zu den Themen Sterben, Tod und Trauer

Was tun, wenn der Vater langsam dement wird und mehr und mehr auf Hilfe angewiesen ist, die alleine nicht zu leisten ist? Was passiert, wenn die hochbetagte Mutter plötzlich zu Hause verstirbt – wo findet man schnelle und praktische Hilfe? Sollte man schon als 50-Jährige eine Patientenverfügung abfassen, und wo macht man das am besten? Wo findet man ein Hospiz für ein schwerstkrankes Kind, dessen Leben zu Ende geht? Und wer schließlich begleitet Hinterbliebene durch die Zeit des Abschiednehmens und der Trauer.

Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer gibt die lesenswerte Broschüre „Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann“. Der Wegweiser mit aktuellen Adressen, weiterführenden Informationen und konkreten Hilfen richtet sich an Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte und ist in acht Sprachen erhältlich. Erschienen ist er in der Schriftenreihe „Gut altern in Berlin“ der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.